Einsatz für gemütliche Stunden am Kamin: Holzaktion mit vielen Helfern

Sei es zum Aufwärmen nach den Outdoor-Trainings in der kalten Jahreszeit oder zu gemütlichen Stunden bei gemeinsamen Vereinsveranstaltungen: Der Kamin im Bootshaus sorgt für wohlige Wärme und viele Mitglieder und Gäste kennen und genießen das offene Feuer im RCS-Wohnzimmer. Wohl Wenigen ist bekannt, dass das Kaminfeuer 3 mal wärmt: Beim Fällen, beim „Kleinmachen“ und dann im Kamin. Das Fällen konnte sich die RCS-Helferschar am vergangenen Samstag sparen, beim „Aus-dem-Wald-holen“ und „Kleinmachen“ kamen aber viele ins Schwitzen. Von den jugendlichen Ruderern bis zu den erfahrensten Masters waren alle Altersklassen vertreten an der Säge, beim Aufladen, an Spaltmaschine oder Spaltaxt und beim Stapeln. So konnte Holz für einige gemütliche Stunden im Bootshaus eingelagert werden, von denen wir in diesem Jahr hoffentlich mehr verbringen können. Vielen Dank an alle, die mit Gerät und Tatenkraft geholfen haben!

Print Friendly, PDF & Email