Die Triathlonabteilung im RC Sorpesee

tri_rcsgesamtblauklein
Seit dem 1. Januar 2010 ist der Ruderclub Sorpesee Mitglied im Nordrhein-Westfälischen Triathlon Verband.

TriTeam2016Für alle Sportarten offen waren die Mitglieder des Ruderclub schon immer: Aus den Reihen der Ruderer fanden sich immer Gruppen um neben dem Rudern andere Sportarten zu betreiben. Zunächst meist Ausdauersport um im Winter das Aufbautraining zu unterstützen. Auch Triathlon ist den Sportlern des RCS nicht völlig unbekannt: Neben vielen Teilnahmen bei olympischen Distanzen haben über die Jahre auch 2 RCSler die Ironman-Distanz hinter sich gebracht.
Einer der beiden, Guido Kuhlmann, auch bekannt als starker Langstreckenläufer war Mitinitiator der Gründung einer Triathlonabteilung beim RC Sorpesee. Zusammen mit den ebenfalls Triathlon-Begeisterten Henry Freiburg-Senses und Martin Gerling entstand die Idee eines Triathlon-Teams unter dem Dach des RC Sorpesee. Der RCS, der mit seinen Räumlichkeiten und seiner Lage direkt am Sorpesee die idealen Voraussetzungen für den Triathlonsport bietet, unterstützte die Initiatoren von Beginn an und so entstand die dritte Abteilung.

Dazu gekommen sind mehrere engagierte und ambitionierte Triathleten aus der Region, die vom Konzept der drei „Organisatoren“ überzeugt  sind und sich für den sympathischen Verein am Sorpesee das Trikot des „Tri-Team RC Sorpesee“ überziehen wollen. Neben einem Team, welches an Ligawettkämpfen der NRWTV teilnimmt, nehmen die Triathleten des Vereins gemeinsam an regionalen, nationalen und internationalen Triathlonveranstaltungen teil.

Die junge Abteilung freut sich über jede(n) Triathlon-Begeisterte (n) der/die für den RCS an den Start gehen möchte!

Aktuelles aus der Triathlonabteilung:

Sabine Mertens meistert erste Kurzdistanz

Am vergangenen Sonntag ist Sabine beim Triathlon in Ratingen das erste mal über die Kurzdistanz gestartet. In den letzten 2 Jahren hat sie in das "Triathlongeschehen" hineingeschnuppert. Somit kann sie stolz und zufrieden sein die erste Kurzdistanz in 3:11:24 h...

Michael Laqua erfolgreich beim IRONMAN 70.3 in Duisburg

Heute fand die Premiere des neusten IRONMAN 70.3 Rennen in Duisburg statt. Auf der Regattastrecke des Sportparks Duisburg beginnen die Athleten ihr Rennen mit der 1,9 km langen  Schwimmstrecke. Die 90,1 km lange Radstrecke führt zunächst durch die Teile der...

Triathleten starteten beim 9. Hennesee Panoramalauf

Der Hennesse Panoramalauf findet eigentlich immer im Frühling statt, wegen der Corona-Pandemie wurde der Start auf den Herbst verlegt und es wurde nur die 17,5 km Strecke angeboten. Schön dass der Sportverein Trifun Hennesee die gut organisierte Veranstaltung ermöglicht hat....

Triathleten beim Mendener Crosstriathon mit starken Leistungen

Wie sollte auch das Wetter schon an diesem Wettkampftag sein...Dauerregen, kalt...es wurde eine "Schlammschlacht ". Die Trails wurden von Runde zu Runde schwerer zu fahren und auch die Lauffrunde , die sowieso schon mit knackigen Steigungen versehen ist, war sehr...

Leo Arnold holt den Gesamtsieg beim Frankfurter City Triathlon

Ein grossartiges Rennen für Leo über die Mitteldistanz  beim Frankfurter City Triathlon.              Nach 2 km Schwimmen, 80 km Radfahren und 20 km Laufen lief Leo mit über 3 Minuten Vorsprung zum  2. Platzierten ins...

Einladung zum 65. Vereinsjubiläum mit Arbeitseinsatz

Liebe Vereinsmitglieder, eigentlich würden wir unseren 65. Vereinsgeburtstag wie seit vielen Jahren als kleines Jubiläum feiern, Gäste einladen, ungezwungen einen schönen gemeinsamen Abend verbringen… Aber auch in diesem Sommer 2021 ist durch Corona, Inzidenz und Deltavariante alles anders als sonst....

 

Print Friendly, PDF & Email