Startseite

### Update 09.06.2021 ###

Umsetzung der neuen Corona-Schutzverordnung vom 09.06.2021!

Aktuell gilt: Bei einer stabilen Inzidenz von unter 50 (seit Mittwoch, 2. Juni) gilt für den Ruderbetrieb: Rudern als kontaktloser Freiluft-Sport ist freigegeben nach §14 der aktuell geltenden CoronaSchuVO!

Unter Einhaltung aller weiteren geltenden Regeln (Hygieneregeln, Abstandsregeln, Maskenpflicht im Gebäude und bei Unterschreitung des Mindestabstands) darf gerudert werden. Die Umkleiden sind unter Einhaltung dieser Regeln freigegeben für je maximal 5 Personen. Wir bitten dennoch weiterhin alle Aktiven, umgezogen zum Rudern zu kommen und im Anschluss die Duschen zuhause zu nutzen.

Weiterhin wird ein Sportbetrieb für die Volleyballer auf dem Beachfeld organisiert. Die Trainer informieren alle betroffenen Mannschaften. Triathleten dürfen das Gelände für die Freiwasser-Schwimmtrainings nutzen.

Kraft-/Ergoraum ist aktuell nicht nutzbar aufgrund der Renovierungsarbeiten! 

Die konkret für den Ruderbetrieb geltenden Regeln werden an die aktiven Ruderer verteilt. Sollte jemand die Regeln nicht erhalten haben, bitte um kurze E-Mail.

Schlüsselinhaber sind verantwortlich für die Einhaltung der Vorgabe des Landes NRW!

Wir trauern um unser Gründungsmitglied Abo

Adolf Lübke, das älteste Gründungsmitglied des RC Sorpesee,  ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Mit seinen Hunden war er noch im Sommer täglich unterwegs bei uns am Sorpesee und regelmäßig im Einsatz bei der Enkelbetreuung. Wir vom Vorstand und...

Ein frohes neues Jahr 2021 wünschen die RCS-Ruderer!

Obwohl der Sportbetrieb am Bootshaus aktuell weiterhin ruhen muss, wollten die Ruderer mehr oder weniger gemeinsam einen sportlichen Jahresabschluss begehen bzw. belaufen. Zeitversetzt starteten Sie am 30.12. auf die Sorpesee-Silvesterlauf-Runde über 15,1 km gegen inneren Schweinehund und die Uhr. Alle...

Ruderer bei den Landesmeisterschaften erfolgreich: NWRV-Medaillensatz geht an den Sorpesee

Tarek Ennasiri ist Landesmeister Am 3./4. Oktober gingen 15 RCS-Boote in verschiedenen Alterklassen bei den Landesmeisterschaften über die 1000m-Strecke auf dem Elfrather See / Krefeld an den Start. Nach zahlreichen Final-Qualifikationen bringen die RCS-Ruderer schlussendlich einen kompletten Medaillensatz mit an...

Änderung der Ruder-Trainingszeiten für Erwachsene: Mittwoch, 17:30 Uhr

Ab Mittwoch, 30.09.2020, beginnt das allgemeine Rudertraining schon um 17:30 Uhr, da der Einbruch der Dämmerung der Jahreszeit entsprechend immer früher eintritt. Wir hoffen noch auf einige schöne Herbst-Trainingsabende auf dem Wasser!

In Erinnerung an Michael Stübbecke

Michael, wir sind traurig, dass Du nicht mehr da bist. Danke für deine Hilfe und für schöne Stunden im Boot und im Bootshaus mit Dir!

Start der Ruder-Regatta-Saison 2020: RCS-Ruderer in Krefeld erfolgreich

Bei der ersten offiziellen DRV-Regatta der Rudersaison 2020 auf dem Elfrather See in Krefeld nahmen RCS-Ruderer aller Altersklasse an insgesamt 38 Rennen über die 1000m-Strecke teil. Dank eines guten Hygienekonzepts und Traum-Bedingungen konnte der Regatta-Verein Niederrhein die Veranstaltung in diesem...

Volleyball: RC Sorpesee lädt zum 2. Sichtungstraining ein – Bildung einer neuen Altersklasse U15

Nach erfolgreicher ersten Sichtung neuer Talente lädt die Volleyballabteilung des Zweitligisten RC Sorpesee am Montag, 14. Juni zum zweiten Sichtungstraining für Jungen auf der Beachvolleyballanlage des Bootshauses ab 16 Uhr ein. Angesprochen werden weiter alle Jungs ab dem 6. Schuljahr....

RC Sorpesee lädt zum Sichtungstraining ein

Nach der langen Pause ist es endlich soweit: Die Volleyballabteilung des Zweitligisten RC Sorpesee lädt ab dem 31. Mai zum Sichtungstraining für Jungen auf der Beachvolleyballanlage des Bootshauses ein. Zunächst einmal starten viele Trainingsgruppen mit Neulingen mit einer Einheit in...

Hamburg sticht Sorpesee aus

Irgendwie passte das Wetter im Sauerland zum Spiel des RC Sorpesee und dem Gesamtrahmen. Nicht nur vom Himmel prasselten Tropfen auf das Dach der Sporthalle im Schulzentrum. Auch nach Abpfiff gab es feuchte Augen. Doch zunächst zum Sportlichen: Hier gelang...

Der frühe Vogel… fängt die HummelHummel?

  Frühschicht zum Abschluss. So lässt sich der letzte Saison-Auftritt des RC Sorpesee am kommenden Samstag wohl am besten beschreiben. Bereits um 14.00 Uhr wird zum letzten Mal in der Saison 2020/21 der Anpfiff in der Halle im Schulzentrum Sundern...

Dreier mit Wermutstropfen

Revanche geglückt! Der RC Sorpesee konnte am Abend gegen SSF Fortuna Bonn mit 3:1 gewinnen. Nein, man kann wahrlich nicht behaupten, dass der Samstagabend für den RCS und seine Anhänger gut begann. Gegen den SSF Fortuna Bonn standen die Zeichen...

Der zweite Dreier in einer Woche

Wieder einmal standen für den RC Sorpesee zwei Wahrheitsspiele an. Nach dem - punktetechnisch - ausgeglichenen Doppelwochenende vor 7/8 Tagen standen auch an diesem Wochenende gleich zwei Spiele auf dem Programm der Sauerländerinnen. Am Samstag gastierten die Stralsunder Wildcats am...

Neuer Ironman beim RC Sorpesee : Ralf Gräser

Die Triathlonabteilung  des RC Sorpesses kann auf ein erfolgreiches Triathlon-Jahr 2019 zurück schauen. Ein besonderes Highlight war der Start von Ralf Gräser bei der Challange Roth am 7.Juli 2019. Bei diesem Langdistanz-Triatlon musste Ralf 3,8 km im Main-Donau-Kanal schwimmen, anschließend...

Burkhard Mertens bezwingt Langdistanz in Roth

Bei einem der weltweit bekanntesten Langdistanz - Triathlon Veranstaltungen, der Challenge Roth, war unter den 5500 Startern auch die Triathlonabteilung des RC Sorpesee vertreten. Bei sonnigen 25 Grad galt es die Distanz über 3.8 km Schwimmen im Main-Donau-Kanal, 180 km...

Triathlonabteilung des RC Sorpesee triumphiert in Eschweiler und an der Ostsee

An diesem Wochenende ging es für die Triathlon Abteilung des RC Sorpesee zum Indeland Triathlon. Beim zweiten Ligawettkampf in der Verbandsliga konnte die Mannschaft einen sehr guten 3. Platz erzielen. Die 4 Athleten konnten ihre gute Form unter Beweis stellen....

Triathleten vom Sorpesee starten mit Volldampf in die Saison – Ligaeinsätze und Einzelstarts

Am vergangenen Wochenende waren die Triathleten bei insgesamt vier Veranstaltungen aktiv! Die beiden Mannschaften traten zum ersten Ligastart der Saison an. Dabei ging es für das Team der Mastersliga nach Bonn und in der Verbandsliga fuhr man nach Kamen. Zusätzlich...
Print Friendly, PDF & Email