Die Ruderabteilung im RC Sorpesee

Kinderrudern, Freizeitsport, Wettkampfrudern! Alles ist möglich beim RCS.   

Kinder ab 11 Jahre können das Rudern erlernen. Neben dem Training und den Wettkämpfen gibt es Schnuppertage, Ferienfreizeiten, Kanufahrten, Trainingslager und andere gemeinsame Unternehmungen.

Blick auf den Sorpesee

In jedem Frühjahr findet ein Anfängerkurs für Kinder statt. Nach den ersten Rudersaisons wird sich zeigen, ob aus dir ein Freizeit- oder Leistungsruderer wird.

Natürlich können nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene  das Rudern erlernen – es ist nie zu spät!  Im Frühjahr beginnen die Kurse, man lernt in 1-2 Monaten die Grundlagen und hat dann den ganzen Sommer und Herbst um richtig in den neuen Sport hineinzufinden. Vielleicht bist du dann schon bei der nächsten Ruderwanderfahrt dabei. Gern besuchte Ziele sind die Mecklenburger Seen und Berliner Gewässer. Oder du begleitest unsere erfolgreichen Mastersruderer zu ihren internationalen Regatten. Oder rudere einfach auf dem schönen Sorpesee deine Trainingsrunden.

Treffpunkt ist unser Bootshaus im Strandbad Langscheid mit Aufenthaltsraum und Übernachtungsmöglichkeiten für 12 Personen. Außerdem warten hier ein gut ausgestatteter Fitness- und Ergometerraum auf rege Benutzung. In den Bootshallen liegen etwa 40 verschiedene Ruderboote, vom Einer bis zum Achter. Alle bestens gepflegt und selbst die älteren Liebhaberstücke wurden und werden  von unseren „Lieben Alten“  liebevoll restauriert

Faszination Rudern

In Deutschland hat Rudern eine über 150-jährige Tradition. Heute ist Rudern nicht nur Wettkampfsport und Olympische Disziplin, sondern auch ein für jedermann geeigneter Breitensport. Ganz gleich, ob man dabei lieber allein oder im Team aktiv wird, vom Einer bis zum Achter findet sich für jeden Wunsch das passende Boot. Um regelmäßig zu rudern, sollte man zwar aus dem Grundschulalter heraus sein, nach oben hin gibt es aber bis ins hohe Alter keine Grenze. Da Rudern ein sehr geringes Verletzungsrisiko birgt und schonend alle Muskelgruppen beansprucht, eignet es sich für jeden Fitnessgrad. Rudern ist ein naturverbundener Wassersport. Er verbindet Kraft und Ausdauer, Teamgeist und Dynamik.

Aktuelles aus der Ruderabteilung:

Siegreicher Moseltrip für die RCS-Ruder*innen

Am 24.09.2022 war es endlich mal wieder soweit: Die internationale DRV-Langstreckenregatta um den Grünen Moselpokal lockte auch wieder die Ruder*innen des RC Sorpesee an die Mosel nach Bernkastel-Kues. Sie brachten 6 Boote an den Start des 4 Kilometer langen Kurses...

Neu: Indoorcycling als Wintertraining

Ab Dienstag den 18.10.2022 findet wöchentlich um 19.00 Uhr Indoorcycling in den Räumlichkeiten von SKS statt. Hier stehen uns 30 Bikes zur Verfügung. Das Training wird unter fachkundiger Leitung von Michael Stracke (Triathlet und ausgebildeter IC Trainer /pro Level für...

Besonderes Geschenk zum 66. Geburtstag: RCS-Fitnessbereich modernisiert und freigegeben

Ute Schlecht hatte das Projekt "Modernisierung des RCS-Fitnessbereichs" bereits 2018 als 1. Vorsitzende angestoßen, nun durfte sie zum 66. Vereinsgeburtstag den modernisierten Fitnessbereich als Ehrenvorsitzende eröffnen und mit zahlreichen Mitgliedern darauf anstoßen. Anfangs war nur eine Erneuerung des Sportbodens geplant,...

RCS-Erfolge bei den Deutschen Meisterschaften: Silber für Lara Rosenstengel, Plätze 4 und 6 für Klara Oenings und Magnus Gregoreck auf Platz 7

Klara Oenings (JF A), Magnus Gregoreck (JM B LG) und Tarek Ennasiri (JM B) gingen am Wochenende auf dem Fühlinger See in Köln bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften an den Start. Neben dem Einer startete Klara auch im Doppelvierer ihrer Altersklasse...

RCS-Ruderer aller Altersklassen auf dem Werdersee erfolgreich

Mit der großen Bremer Ruderregatta auf dem Werdersee starteten nun auch die Masters in die Rudersaison. So konnten die RCS-Ruderer bei bestem Ruderwetter in allen Altersklassen Medaillen gewinnen. Bei der letzten Bremer Ruderregatta 2019 wurden die Ruderer noch von Schneeschauern...

Aasee-Regatta Münster: 6 Siege im Einer für Klara Oenings und Magnus Gregoreck

Bei der Aasee-Regatta in Münster nahmen Klara Oenings im A-Juniorinnen-Einer und Magnus Gregoreck bei den leichten B-Junioren teil. Bei windigen Verhältnissen konnten die beiden ihre Stärken ausspielen und siegten in allen Einer-Rennen. Klara Oenings ging in ihrer ersten Saison als...

 

 

Print Friendly, PDF & Email