RCS IV siegt überragend im neuen Gewand

VfK Balve – RCS 4   0:3 (12:25, 9:25, 9:25)

RCS 4Ausgerüstet mit hoch modischen, von der Firma „tisento“ gesponserten Trikots und zusätzlicher verbaler Motivation durch den Überbringer Werner Blume gingen die Mädchen vom Sorpesee in die Partie gegen die Spielerinnen vom Vfk Balve.
Dynamisch legten die Spielerinnen um Spielführerin Theresa Lübke im ersten Satz los und setzten den bis dahin unbekannten Gegner mit guten Angaben und Angriffen unter Druck. Lediglich einigen Unkonzentriertheiten leistete man sich. Am Ende ein deutliches 25: 12. Ein fast kompletter Wechsel des Anfangteams im zweiten Satz hatte keinerlei negative Auswirkungen. Im Gegenteil. Der Gegner zeigte sich überfordert und nur 9 Eigenfehler der Mädchen vom See zeigten die sportliche Überlegenheit eindrucksvoll. Gleiches Bild im Abschlusssatz: Viele Wechsel, kaum Abstimmungsprobleme aber ein konzentriertes und aggressives Angriffsspiel ließen den Gegner nach 46 Minuten Spielzeit nach Hause fahren. Ein Dankeschön an unseren Sponsor und wir hoffen, dass wir die nächsten Spiele genauso erfolgreich bestreiten werden.
Es spielten: Felicia Blume, Jana Drölle, Hanna Fleischer, Anna Hansknecht, Alina Hustadt, Lisa Kaiser, Laura Kemper, Joy Korte, Katrin Lösaus, Theresa Lübke, Johanna Ramroth, Vanessa Vornweg

Print Friendly, PDF & Email