Skibasar: Infos zum Ablauf

Wir laden euch ein zum Skibasar an den Sorpesee!

Hier findet ihr die Infos zum Ablauf. Achtung: In diesem Jahr findet der Skibasar samstags statt!

13-15 Uhr: Annahme Eurer (Winter-) Sportartikel

Wenn möglich, bringt schon zuhause Schilder an den Artikeln an, die wir dann bei der Annahme mit Artikelnummer, Größe und Preis versehen können (das beschleunigt die Annahme für alle). Macht euch auch Gedanken, was die Artikel kosten sollen! Ansonsten helfen wir bei der Annahme auch so gut es geht bei der Preisfindung.
Generell gilt: 10% vom Kaufpreis gehen in unsere Jugendkasse, pro verkauftem Artikel aber mindestens 3 €. Wird der Artikel nicht verkauft, könnt ihr ihn kostenfrei nach Verkaufsschluss gegen 18 Uhr wieder abholen. Ihr bekommt eine Quittung mit allen Artikelnummern die abgegeben wurden um später kontrollieren zu können welche Artikel verkauft wurden oder wieder abgeholt werden müssen.

16-18 Uhr: Verkauf!

Die Artikel stehen für alle Interessenten zum Verkauf. Bitte beachtet, dass wir mit niemandem über den Preis verhandeln können, da die Artikel nie in unserem Besitz sind!

ab 18 Uhr: Abholung…
… von Geld oder Ware. Wir bemühen uns euch auch frühzeitig Informationen zu geben welche Artikel verkauft wurden und welche ihr noch wiederfinden müsstet. Leider ist das direkt um 18 Uhr noch recht schwierig, da evtl. noch Leute mit euren Sachen auf dem Arm vor der Kasse stehen.

Währenddessen:
In der Cafeteria in unserem Aufenthaltsraum findet ihr Kuchen, Torten, Waffeln, Kaffee und andere Getränke. Unter dem Weihnachtsbaum am Kamin ist es besonders gemütlich! Wer noch Geschenke sucht, wird bestimmt beim Weihnachtsmarkt in der oberen Bootshalle fündig. Unser Ruderkollege Dieter steht das ganze Jahr an der Werkbank und schnitzt die schönsten Sachen: Vogelhäuschen, Bänke, Kerzenständer, Schilder, und, und, und. Außerdem gibt es hier selbst genähte Kissen und Deckchen, selbstgestrickte Socken und Mützen, Glühwein und Stockbrot am Feuer für die kleinen Gäste. Ein Spaziergang zur Langscheider Sorpepromenade rundet den Tag ab!

Im Anschluss:
In unserem „Ruderstübli“ wollen wir mit allen Gästen, Mitgliedern und Wintersportlern ein bisschen Après-Ski-Stimmung in die frühe Wintersaison bringen. Wir freuen uns bei bester Verpflegung und Après-Ski-Klassikern auf einen schönen Abend!

Print Friendly, PDF & Email