Herbstwanderfahrt am Möhnesee

Nach dem Abrudern, das bereits einige Wochen zurückliegt, ist auch für die Wanderruderer üblicherweise die Saison beendet. Nicht so in diesem Jahr: Drei Ruderer nutzten das milde Novemberwetter und luden unseren Dreier „Dieters alte Liebe“ auf den Bootsanhänger. Vom Startpunkt am Südufer wurde  der Möhnese umrundet. Auch am Möhnesee ist bei den Wassersportvereinen die Saison beendet; an vielen Stellen wurden die Steganlagen bereits winterfest gemacht. Gleichwohl konnten noch gute Anlegestellen in Körbecke und an der Staumauer gefunden werden, um kleine Pausen zu machen.  Abgesehen von wenigen Angelkähnen hatten wir die Wasserfläche ganz für uns, bevor demnächst die Winterruhe auf dem Möhnesee beginnt.

Die Teilnehmer stimmten überein, dass die Tagestour sehr lohnend war. Nach der Rückkehr konnten wieder einige Mannschaftskilometer auf das  Wanderfahrtenkonto eingetragen werden.

{gallery}Inhalte/Rudern/2011/herbstwanderfahrt{/gallery}

Print Friendly, PDF & Email