Jugendmannschaften im RCS

News

Souveräner Saisonauftakt der mU20 vom RC Sorpesee

RC Sorpesee – TSC Eintracht Dortmund 2:0 (25:17;25:16) RC Sorpesee – TV Brilon 2:1 (25:27;25:15;17:15) Mit zwei Siegen startete unser Team, das im Wesentlichen aus dem U18 Kader gebildet wird, erfolgreich in die Saison. Das erste Spiel gegen Dortmund bildete die Grundlage für diesen sehr gelungenen Volleyballtag. Eine stabile Annahme in allen Mannschaftsteilen und ein gutes Offensivspiel führte zu diesem ungefährdeten Sieg. Im zweiten Spiel

Print Friendly, PDF & Email

mU18 nimmt zwei Punkte aus Lünen mit nach Hause ins Sauerland

RC Sorpesee – Lüner SV 2:0 (25:18;25:12) Am vergangenen Samstag startete das U18m Oberliga Team mit einem souveränen 2:0 Sieg gegen den Lüner SV in die Saison. In beiden Sätzen bildeten die guten Aufschläge die Basis für den Erfolg. Insgesamt war es ein typisches Spiel für einen Saisonstart, unser Team musste sich erst in den Spielrhythmus einfinden und so wechselten sich sehr gute Aktionen mit

Print Friendly, PDF & Email

wU18 überzeugt klar in den ersten beiden Spielen der neuen Saison

RC Sorpesee – VoR Paderborn II 2:0 (25:8;25:12) RC Sorpesee – Detmolder SV 2:0 (25:6;25:3) Der erste Spieltag für unsere zehn u18 Mädels aus den Jahrgängen 2002-2004 startete gestern mit 2 von 2 möglichen Siegen vor heimischer Kulisse. Das erste Spiel gegen Paderborn II verlief sehr konstant. Trotz der stabilen Annahme von VoR Paderborn konnten unter anderem Victoria Vornweg und Geburtstagskind Milena Wünnenberg, sowie Anna

Print Friendly, PDF & Email

Gemischte Ergebnisse für die mU16 – ein Sieg und eine knappe Niederlage in Bad Berleburg

RC Sorpesee – TV Brilon Mixed 2:0 (25:11;25:23) RC Sorpesee – Vfl Bad Berleburg 1:2 (8:25;25:15;14:16) Während die neu formierte Mannschaft des RCS um Kapitän Maxi Steiner ihren ersten Auftritt auf dem großen Spielfeld gegen TV Brilon souverän meisterte, fehlte gegen die wesentlichen älteren Spielerinnen und Spieler des Mixed-Team vom VfL Bad Berleburg dem jüngsten Team der Liga am Ende das Quäntchen Glück zum Sieg,

Print Friendly, PDF & Email

Weibliche U16 fährt die ersten zwei Siege ein – Nachwuchs vom Sorpesee setzt sich gegen Meschede und Hörde durch

RC Sorpesee – SSV Meschede 2:0 (25:15;25:18) RC Sorpesee – TV Hörde 2:0 (25:16;25:15) Am vergangenen erfolgreichen Jugendwochenende hat auch die wU16 erste vier wichtige Punkte in heimischer Halle eingesammelt. So gewann das Team unter dem Trainergespann Fleischer/Metzler jeweils in zwei Sätzen gegen die Mädchen vom SSV Meschede und TV Hörde. Im ersten Spiel gegen Meschede hatte die Mannschaft nach einem 0:4-Fehlstart zunächst noch etwas

Print Friendly, PDF & Email

Mannschaften

Print Friendly, PDF & Email