2. Damenmannschaft

News

Geehrt in Sundern und im HSK, Sieg im letzten Heimspiel und überraschendes Ligafinale – RCS II hat sich die Aufstiegsrelegation zur Oberliga erkämpft

RC Sorpesee II – ATV Haltern 3:1 (23:25;25:17;25:15;25:19) Nach der Sportlerehrung am Freitagabend in Sundern wollten die Young Ladies vom Sorpesee noch einen Sieg im letzten Saisonspiel in Langscheid nachlegen. Nach nervösem Beginn und unnötigen Eigenfehlern ging der erste Satz an die Gäste aus Haltern. Konzentrierter und abgestimmter wirkten dagegen die Spielerinnen in den weiteren 3 Sätzen. So konnten sich das Team durch taktisch präzise

Print Friendly, PDF & Email

RCS II – Packendes Sauerlandderby knapp verloren

RC Sorpesee II – SSV Meschede  2:3  (15:25;25:18;25:10;18:25;8:15) In einem spannenden Lokalderby hatten die Young Ladies leider knapp das Nachsehen gegen ein routiniertes und in der Schlussphase aggressiveres Heimteam aus Meschede. Anpassungsprobleme im ersten Durchgang bescherten der Heimmannschaft zunächst einen klaren Satzgewinn. Die nächsten Sätze prägten allerdings die Mädchen vom Sorpesee. Starke Angriffe, eine solide Annahme und eine gute Feldabwehr waren Garant für die Sätze

Print Friendly, PDF & Email

Jugend forscht: 3 Punkte im vorletzten Heimspiel für RCS II

RC Sorpesee II – TV Jahn Dortmund  3:1  (25:19;25:16;14:25;25:17) Im vorletzten Heimspiel konnten die Young Ladies vom Sorpesee die erhofften 3 Punkte auf der Habenseite verbuchen. Stark verjüngt und umstrukturiert wurden die ersten beiden Sätze mit einer erweiterten U18 Formation mit Höhen und Tiefen gewonnen. In Durchgang 3 spielten die Damen äußerst unkonzentriert und fehlerhaft. Die Dortmunder Damen bekamen Höhenluft und zeigten ihr spielerisches Potential.

Print Friendly, PDF & Email

Verbandsliga 3: Arbeitssieg am Sonntag in Herne – 3 Punkte gegen einen stark verbesserten Gegner aus der Hinrunde

RC Sorpesee II – SG FdG Herne 3:1 (25:20; 25:22; 23:25; 25:18)   Ersatzgeschwächt, durch den Einsatz von Spielerinnen im Bezirkspokal bei der 1. Mannschaft, stellten sich die „Young Ladies“ in Herne stark verjüngt dar. Abstimmungsprobleme und Anlaufschwierigkeiten waren die Folge im ersten Satz. Erst in der Schlussphase zahlten sich das aggressivere Spiel und die technische Sicherheit aus. Durchgang 2 zeigte über weite Strecken das

Print Friendly, PDF & Email

Unnötige Heimniederlage gegen Höntrop – Revanche nicht geglückt

RC Sorpesee II – TB Höntrop 2:3 (24:26; 25:21; 25:19; 25:27; 12:15) Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Victoria Vornweg musste die Reserve des RCS im Vorfeld der Begegnung umstellen. Leider zeigten sich im ersten Durchgang Abstimmungsprobleme. Die daraus resultierende Unsicherheit konnten die Gäste routiniert ausnutzen und beherrschten den ersten Satz bis in die Schlussphase. Ein Aufbäumen der Spielerinnen reichte leider nicht mehr, um den Satz

Print Friendly, PDF & Email

Kader

Verbandsliga-Kader 17/18
Nr. Name
1 Adelina Asolli
3 Melissa Kösling
4 Victoria Vornweg
5 Leonie Baumeister
6 Alina Hustadt
8 Laura Kemper
10 Bonnie Bastert
11 Silke Metzler
Judith Noll
Jana Drölle
Trainer Falk Metzler, Linus Tepe

Spielplan und Tabelle


Print Friendly, PDF & Email