2. Damenmannschaft

News

2. Mannschaft – Verbandsliga 4 Frauen – Desaströser Auftakt- Starkes Aufbäumen leider nicht belohnt!

RC Sorpesee II – SC Halle 2:3 (9:25;15:25;26:24;25:20;11:15) Young Ladies finden am Anfang nicht ins Spiel Zum Vergessen waren die ersten beiden Sätze in Halle. Völlig desorientiert, im Angriff ohne Durchschlagskraft und verunsichert hatte das Team von der Sorpe keine Chance in den Durchgängen 1 und 2. Im 3. Satz berappelten sich die jungen Damen aus dem Sauerland zusehends. Mit einer beeindruckenden Aufschlagserie von Antonia

Print Friendly, PDF & Email

2. Mannschaft – Verbandsliga 4 Frauen – Fehlende Lockerheit und gegnerische Dominanz führen zur klaren Niederlage

RC Sorpesee II – TV Hörde II 0:3 (18:25;13:25;16:25) Gegen den Aufstiegskandidaten chancenlos Mit Enthusiasmus startend, mussten die „Young Ladies“ gegen den Tabellendritten schnell eingestehen, dass die Damen aus Hörde an diesem Tag sicherer, aggressiver und cleverer agierten. Nahezu alle entscheidenden Punkte gehörten dem Auswärtsteam. Die Bemühungen richtig in Fahrt zu kommen scheiterten entweder im gegnerischen Block oder in einer starken Feldabwehr der Dortmunderinnen. Effektive

Print Friendly, PDF & Email

2. Mannschaft – Verbandsliga 4 Frauen – Beste Saisonleistung mit einem Punkt belohnt – Spannendes und hochklassiges Derby in Meschede

RC Sorpesee II – SSV Meschede 2:3 (20:25;25:19;25:19;19:25;9:15) Mehr als achtbar haben sich die „ Young Ladies 2.0“ gegen den Tabellenzweiten in Meschede geschlagen. Ein Derby auf Augenhöhe entwickelte sich von Beginn an. Erst am Ende des ersten Durchgangs konnten sich die Damen vom Hennesee mit viel Routine durchsetzen. Die Sätze 2und 3 waren aber in der Hand der Youngster von der Sorpe. Starke Aufschläge

Print Friendly, PDF & Email

2. Mannschaft – Verbandsliga 4 Frauen – Ungeschlagener Tabellenführer eine Nummer zu groß

RC Sorpesee II – TV Werne 0:3 (19:25;17:25;11:25) Young Ladies unterhalten den Tabellenführer in den ersten beiden Sätzen Mit viel Engagement gingen die jungen Damen vom Sorpesee in das Spiel gegen den Tabellenführer. So konnten sie den Spielverlauf in Durchgang 1 und 2 bis ins zweite Drittel der Sätze mit gelungenen Aktionen durchaus offen gestalten. Größere Routine, Kompaktheit und Durchschlagskraft des Klassenprimus zeigten in den

Print Friendly, PDF & Email

2. Mannschaft – Verbandsliga 4 Frauen – Wichtige 3 Punkte auswärts erkämpft – Nach 1:0-Satzrückstand stark aufgedreht

RC Sorpesee II – SV 1860 Minden 3:1 (21:25;25:19;25:22;25:17) Nach einem fulminanten Spielbeginn verloren die Young Ladies in der Endphase des ersten Satzes den Spielfluss. Folgerichtig ging Durchgang 1 an die cleverere Heimmannschaft. Mit Unsicherheit begannen die Mädchen vom See die darauf folgenden Aktionen. Beim 14:17 Rückstand schien ein weiterer Satzverlust sehr wahrscheinlich, aber ein sportlicher Ruck ging mit einmal durch die Reihen der HSK-lerinnen.

Print Friendly, PDF & Email

Kader

Verbandsliga-Kader 18/19
Nr. Name
1 Adelina Asolli
2 Emira Asolli
3 Melissa Kösling
4 Marie Metger
5 Anna Biggeleben
7 Silke Metzler
8 Milena Wünnenberg
9 Hanna Schreiber
10 Antonia Brenscheidt
11 Leonie Baumeister
12 Marie Grützbach
15 Lea Fischer
Coach Falk Metzler, Linus Tepe

Spielplan und Tabelle


Print Friendly, PDF & Email