Verdiente Belohnung – U14-Mädels neu eingekleidet für die kommende Saison

Durch tolle sportliche Leistungen konnte sich unser u 14 Team in der Saison 2019/2020 für die westdeutschen Meisterschaften qualifizieren. Aufgrund des CORONA-Lockdowns konnten natürlich keine Wettkämpfe stattfinden.

Foto: RCS

Dem Systemhaus SHH Hartmann aus Sundern ist der Erfolg unserer Mädels aber nicht entgangen und Inhaber Holger Hartmann hatte sich bereits nach erfolgreicher Qualifikation entschieden, unsere Mädels mit neuen Einspielshirts zu sponsern.
Heute durften die Mädchen endlich die neuen Shirts entgegennehmen, verbunden mit den besten Wünschen für die kommende Saison.

Zum Team gehörten: Sarah Zimmer, Leonie Steiner, Lena Barthel, Lucie Krengel, Nele Hartnig, Frieda Bürger, Nora Asolli und Josi Schluh.
Trainergespann Brenscheidt / Barthel und unser Team sagen „DANKE!“

Print Friendly, PDF & Email