Triathlon-Ergebnisse: Half Ironman, Oberliga, Volkslauf Allendorf

Beim Ironman 70.3 im österreichischen St. Pölten waren 2500 Triathleten am Start. Bei besten Bedingungen mussten 1,9 km Schwimmen, 90 km Rad sowie ein Halbmarathon bewältigt werden. André Droste vom RCS Triathlon Team hatte auf den beiden ersten Disziplinen keine Probleme. Beim Laufen musste er allerdings kämpfen bevor er nach 6:14,03 Stunden auf Platz 1586 finishte.

dalkemanZum Dalkeman in Gütersloh reiste das RCS Ligateam zum ersten Wettkampf in der Oberliga an. Kühl aber trocken, bei diesen Bedingungen ging es auf die Kurzdistanz (1000 m Schwimmen – 40 km Rad – 10 km Laufen). Trotz beachtlichen Leistungen der vier RCS Starter musste man sich am Ende mit Platz 15 in einem starken Feld begnügen.

Triathlon Oberliga, 18 Teams, 72 Einzelstarter – RC Sorpesee Platz 15

Marc Rossmanek, Platz 21 in 1:57,49 Stunden,
Guido Kuhlmann, Platz 44 in 2:02,26 Stunden,
Jürgen Born, Platz 66 in 2:12,27 Stunden,
Michael Laqua, Platz 68 in 2:13,39 Stunden.

Beim Volkslauf „um den Allendorfer Bahnhof“ in Sundern-Allendorf gingen 70 Läufer und Läuferinnen auf die anspruchsvolle 10 km Strecke. Andreas Nagel vom RCS erreichte nach 59:17 min auf Platz 54 das Ziel, in seiner Altersklasse M50 bedeutete dies Platz 7.

 

Print Friendly, PDF & Email