Ruderer starten mit Trainingslager und Anrudern in die Saison 2017

Zu Beginn der Rudersaison 2017 haben sich die Junioren des RCS in der letzten Ferienwoche von Donnerstag bis Samstag ihr Quartier im Bootshaus bezogen um mit einem Trainingslager in die Saison zu starten. Neben Technik-, Kraft- und Ausdauer-Einheiten inkl. Video-Analysen ging es am Freitagabend in der Boulderhalle „Blox“ in Finnentrop für alle auf eher ungewohntes Terrain: An den bis zu 4,5m hohen Kletterwänden konnten bis zu 100 Kletterrouten inkl. überhängenden Wänden erklommen werden. Zum Abschluss des Trainingslagers sind die Junioren dann am Samstagnachmittag mit zahlreichen Ruderkameraden in die offizielle Rudersaison auf dem Sorpesee gestartet. So starten ab sofort auch die Kinder- und Erwachsenenruderkurse. Für die erfahrenen Ruderer stehen ab Mai die ersten Regatten an, die Wanderruderer starten in Kürze die Wanderudersaison auf Mecklenburger Gewässern.

{gallery}stories/Inhalte/Rudern/2017/anrudern{/gallery}

Print Friendly, PDF & Email