Ligastarts in Saerbeck und Altena

Am kommenden Sonntag sind beide Ligateams im Einsatz. Während die Frauen mit ihrem Start in Altena ganz in der Nähe bleiben, müssen die Männer wie schon letzte Woche ins Münsterland reisen, diesmal nach Saerbeck. Das Team startet in der Aufstellung Hubertus Beltermann, Guido Kuhlmann, Benny Liening (nach Rippenbruch wieder fit) und erstmals Thomas Schulte-Pieper.  „Obwohl diesmal Marc Rossmanek und Falk Prenger fehlen, die in den ersten beiden Rennen Top-Ergebnisse erzielten, schicken wir eine starke Truppe ins Rennen“ so Abteilungsleiter Henry Freiburg-Senses. „Unser großer Kader ist diese Saison unsere Stärke“. Das erklärte Ziel ist also den 2. Platz in der Tabelle zu verteidigen. Start über die Kurzdistanz ist am Sonntag um 11.15 Uhr in Saerbeck.

Die Frauen treten am Sonntag in Altena um 10.10 Uhr ebenfalls über die Kurzdistanz an. Die Radstrecke ist schon sehr anspruchsvoll und wird den Athletinnen Alles abverlangen. Viermal geht es über die „Buckelpiste“ runter nach Altena, viermal wieder hoch nach Dahle, wo auch der Schwimmstart im Freibad ist. Das Team startet in der Aufstellung Annette Schulte-Pieper, Anke Gerling und erstmals Helga Wortmann. Nach dem 8. Platz zum Ligaauftakt in Kamen gehen die Mädels vom Sorpesee selbstbewußt ins Rennen und peilen auch in Altena einen einstelligen Gesamtplatz an.

Print Friendly, PDF & Email