Landestrainer Peter Pourie zu Besuch im Volleyballkreis Hochsauerland

besuchpourie1besuchpourie2Zu einem Kreisauswahltraining besonderer Art kam es am letzten Wochenende am Landesleistungsstützpunkt Volleyball in Sundern. Der Landestrainer Peter Pourie war angereist um sich persönlich ein Bild von der Talentlage der Jahrgänge 2002/03 machen. Schwerpunkt des Training war an diesem Tag das Grundlagentraining und hier besonders, die Beinarbeit verbunden mit den Grundtechniken. Peter Pourie war vom Engagement des Volleyballkreises sehr angetan und hatte schon das ein oder andere Talent ausgemacht. Verbunden mit der Trainingsmaßnahme war auch ein Trainerlehrgang für junge Nachwuchstrainer im Kreis, welche das Training verfolgten und im Anschluss daran mit Landestrainer Peter Pourie Inhalte zum Anfängertraining besprachen. Landestrainer Peter Pourie: „Hier im Volleyballkreis ist das Engagement im Volleyball noch sehr hoch. Ich bedanke mich bei den Verantwortlichen Franz-Josef Bathen und Michael Feldmann ganz herzlich für ihre unermüdliche Arbeit im Volleyballsport.“

 

Print Friendly, PDF & Email