Kirchbootfahrt der Ruderfrauen

18 Frauen des RCS unternahmen eine Ruderfahrt auf Berliner und Rüdersdorfer Gewässern. Mit  geliehenem Kirchboot und einem Gig-Doppelzweier des „Rüdersdorfer Ruderverein Kalkberge“ legten wir an knapp 4 Tagen 100 Kilometer zurück. So ruderten wir vom Kalksee aus durch die Woltersdorfer Schleuse, über Flakensee und Löcknitz bis zum Möllensee.  Oder über den Dämeritzsee bis zum Müggelsee. Leider konnte nur der 2x+  die engen Kanäle von Neu Venedig erkunden. Erlebnisreich war auch die Fahrt über die Alte Spree (keine Strömung, oder?).

Alle Teilnehmerinnen waren einmal mehr von der Berliner Umgebung mit seinen vielfältigen Wasserwegen und reizvollen Uferlandschaften begeistert.

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email