Gemeinsam am Sand: RCS-Volleyballer füllen das renovierte Beachfeld wieder auf

Am Dienstag bekamen die Volleyballerinnen und Volleyballer vom RCS 30 Kubikmeter Sand vor das Bootshaus geliefert. Da musste die ganze Abteilung ran: Mit Schaufeln und Schubkarren bestückt kamen mehr als 40 Spielerinnen, Spieler, Trainer und deren Nachwuchs sowie Eltern und Betreuer. Die Helfer zwischen 1 und 50 Jahren starteten eine konzertierte Aktion um den Sandberg in das neu angelegte Beachvolleyballfeld zu schüppen. Zufällig vorbeikommende Ruderer ließen sich nicht lumpen und unterstützten die Aktion. Mit Power, flotten Sprüche, Musik und „Doping“ vom Grill war nach 3:50h Stunden der Haufen im Kasten. Julian Schallow verordnete trotzdem anschließend eine Ausdauer-Trainingseinheit für die 1. Damenmannschaft…

{gallery}stories/Inhalte/Volleyball/2014/beachfeldsand{/gallery}

Print Friendly, PDF & Email