Die Volleyballabteilung im RC Sorpesee

Volleyball im RuderClub Sorpesee 1956 e.V.

Landesleistungsstützpunkt Volleyball des WVV NRW

Volleyball-Heimspiel

Die Volleyballabteilung des RCS existiert seit 1990 und blickt auf eine erfolgreiche leistungssportliche Vergangenheit zurück. So gab es mehrere Top-Platzierungen bei Westdeutschen (=NRW) und Deutschen Meisterschaften, einige Landes- und Bundesauswahlspielerinnen, die aus der RCS-Jugendarbeit hervorgegangen sind, und sechs Spielzeiten in der höchsten NRW-Spielklasse, der Regionalliga, vorzuweisen. In der 24. Spielsaison schaffte das Team um Julian Schallow den Aufstieg in die Dritte Liga, ein Sahnehäubchen für die Jubiläumssaison 2014/15. Dies ist umso bemerkenswerter, da der RCS dieses Leistungsniveau fast ausschließlich mit Jugendspielerinnen erreicht und fast immer gegen deutlich ältere und erfahrenere Mannschaften antreten muss.
An Anerkennung der Verbände fehlt es nicht. Besondere Höhepunkte waren das „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung“ des Deutschen Sportbundes und der „Silberne Stern des Sports“, der vom Innenministerium des Landes NRW verliehen wurde. All dies war nur mit Hilfe zahlreicher Unterstützer und vieler ehrenamtlicher Helfer möglich. So konnten wir vielen Mädchen das Konzept des „humanen Leistungssportes“ näher bringen. Vielen Dank dafür.
Der RCS spielt seine 25. Saison und tritt in der Spielzeit 2014/2015 mit 5 Damenmannschaften (hier spielen auch fast ausschließlich unsere Jugendlichen) und 12 Jugendmannschaften von der A- bis zur F-Jugend.

Wir laden alle Eltern, Fans, Gönner, Sponsoren und Interessierte zur Information und zu unseren Heimspielen ein. Wir organisieren immer eine kleine Cafeteria, bei der man auch gut miteinander ins Gespräch kommen kann.

Wer Interesse hat, sich genauer über unsere Angebote zu informieren, kommt bitte zur Trainingszeit vorbei oder meldet sich per E-Mail bei unserem Abteilungsleiter Martin Barthel.

Aktuelles aus der Volleyballabteilung:

2. Herren – Bezirksklasse 20 – Junge Wilden erneut knapp geschlagen

2. Herren – Bezirksklasse 20 – Junge Wilden erneut knapp geschlagen

Werner SC II   - RC Sorpesee II   2:1  (25:16; 25:21;24:26) Beim  am Mittwoch ausgetragenen vierten Spieltag zogen sich die Jungen Wilden der Herren 2 des RC Sorpesee erneut trotz der knappen Niederlage achtbar aus der Affäre. Der verletzungsbedingt außer...
RCS verliert Kampfpartie in Bonn – Satz 1 wird zum Zünglein an der Waage

RCS verliert Kampfpartie in Bonn – Satz 1 wird zum Zünglein an der Waage

Mit einer Menge Frust auf Gott und die Welt ging es für die Volleyballerinnen des RC Sorpesee am vergangenen Sonntagabend aus dem Rheinland zurück an den Sorpesee. Soeben hatte das erneut verjüngte Team vom See ein umkämpfte in Phasen auch...
Sonntagskrimi in der Hardtberghalle – RC Sorpesee zu Gast bei der SSF Fortuna Bonn

Sonntagskrimi in der Hardtberghalle – RC Sorpesee zu Gast bei der SSF Fortuna Bonn

Wenn am kommenden Sonntag ab 16 Uhr in Bonn die Teams der SSF Fortuna Bonn und des RCS aufeinandertreffen, dann werden sich die Fans beider Lager noch an die nervenaufreibenden Duelle der vergangenen Spielzeit erinnern und sicher sein: diese Partie...
mU16 – Oberliga 2 – Bärenstarke Jungs: Ersatzgeschwächt und doch zwei Siege

mU16 – Oberliga 2 – Bärenstarke Jungs: Ersatzgeschwächt und doch zwei Siege

RC Sorpesee – DJK Delbrück 2:1 (25:16;15:25;15:13) RC Sorpesee – TV F.A. Dresselndorf 2:0 (25:17;25:13) Schlechte Ausgangsbedingungen und doch zu Hause zweimal verdient gewonnen: Obwohl zwei Stammkräfte fehlten, ein neues System mit nur einem Zuspieler eingeführt werden musste, lieferten die...
wU16 – Oberliga 5 – Starkes erstes Spiel lähmt Mädels gleiche Leistung gegen Werne abzurufen

wU16 – Oberliga 5 – Starkes erstes Spiel lähmt Mädels gleiche Leistung gegen Werne abzurufen

RC Sorpesee – TV Hörde 2:1 (21:25;25:18;15:11) RC Sorpesee – TV Werne 1:2 (25:20;23:25;11:15)   Am 4.10.2020 spielte die wU16 um Kapitänin Frieda Brühmann in Iserlohn ihren zweiten Oberligaspieltag. Das erste Spiel gegen den TV Hörde gewannen die Mädels durch...
wU16 – Bezirksliga 15 – Doppelter Gewinn an zweitem Spieltag

wU16 – Bezirksliga 15 – Doppelter Gewinn an zweitem Spieltag

RC Sorpesee II – TV Geseke 2:0 RC Sorpesee II – TSV Rüthen 2:1 (22:25;25:15;15:5) Weiter als Team zusammengewachsen, über Fehler geärgert, Bälle erkämpft und gemeinsam gefeiert. Runde Sache! Kader: Kembügler, Hellweg, Coerschulte, Buchholzki, Karadas, Kemper  

 

Print Friendly, PDF & Email