Danke an alle Helfer – Ihr habt viel geschafft beim Arbeitstag!

Dem Aufruf des Vorstands sind am Samstag viele Mitglieder gefolgt und haben gemeinsam viel bewegt rund um unser Bootshaus. Neben dem „Herbstputz“ im Bootshaus wurde auch das Beachfeld abgedeckt und die Trainingseiner für das Winterhalbjahr abgeriggert. In einer größeren Aktion wurde außerdem das Gerüst für den geplanten Anbau aufgestellt. Dieser soll den Zugang zum Keller überdachen und Platz für Beachvolleyball-Equipment, Tische und Bänke bieten. Eine weitere besondere Aufgabe mussten die Ruderer im neuen Meilenweit bewältigen: Der ausgemusterte Oldtimer-Rennvierer mit Steuermann, die „Freiheit Langscheid“ mit ihren knapp 100 kg sollte dort in über 3,5 Metern unter der Decke aufgehängt werden. Nach drei Stunden Arbeit war auch das geschafft, sodass dieses schöne Boot ab sofort im Restaurant im Nordic Ferienpark am Sorpesee (ehemals Zeltplatz 3) besichtigt werden kann. Der Vorstand bedankt sich bei allen fleißigen Helfern und hofft, dass auch im Frühjahr wieder viele Mitglieder aller Abteilungen zum Arbeitstag erscheinen!

 

{gallery}stories/Inhalte/Allgemein/2013/arbeitstag11{/gallery}

Print Friendly, PDF & Email