4. Damen – Kreisliga HSK Frauen – „Vierte“ schlägt sich tapfer am ersten Saisonspieltag

RC Sorpesee IV – SuS Reiste 0:2 (12:25;20:25)

Auch wenn es zwei Niederlagen gab, waren Trainerin An Vervecken und Trainer Martin Barthel hochzufrieden mit dem ersten Auftritt ihrer Mädchen auf dem Großfeld.

Die Trainingsinhalte wurden weitgehend umgesetzt. So fanden sich die Mädchen gut auf dem großen Feld zurecht und konnten auch einige lange Ballwechsel spielen. Die Niederlagen erklären sich lediglich aus der noch fehlenden Durchschlagskraft in Aufschlag und Angriff.

Es waren aktiv: Karadas, Hellweg, Coerschulte, Bayer, Siemens, Bolte, Kemper, Emig, Schulte, Tebbe, Specht, Kembügler

Print Friendly, PDF & Email