2. Mannschaft steigt in Verbandliga auf!

… besser spät als nie …

P1040888Am Wochenende 03./04. Mai fanden die Relegationsspiele um den Aufstieg in die Verbandsliga statt.
Das erste Spiel gegen den Verbandsligisten TB Höntrop konnte die 2. Mannschaft mit einer starken Leistung 3:0 gewinnen. Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung ragte hier Lisa Baumeister hervor, die im Angriff an diesem Tag nicht zu stoppen war.
Bereits am nächsten Tag stand das zweite Spiel an: Heimspiel in Langscheid gegen den TuS Bönen – Zweiter der Landesliga 6. Der Mannschaft war anzumerken, dass sie ein anstrengendes Spiel absolviert hatte. Sie konnte nicht in allen Elementen so überzeugen wie noch am Abend zuvor. Das Spiel ging knapp mit 2:3 verloren.
Da der TuS Bönen am Tag darauf das Spiel gegen den TB Höntrop ebenfalls denkbar knapp mit 3:2 für sich entscheiden konnte, war der direkte Aufstieg nicht mehr möglich.

Die Mannschaft hatte den Aufstieg schon ad acta gelegt.

Doch welche Überraschung als am 17.05. auf einmal die Nachricht kam:
„Der RCS II steht in der Mannschaftsliste für die Verbandsliga für die kommende Saison.“
Also doch noch aufgestiegen?? Kurze Ratlosigkeit machte sich breit- ein Blick auf die Seite des WVV konnte aber alle Zweifel beseitigen und führte bei einigen aus der Mannschaft zu einer spontanen Aufstiegsfeier!

Damit heißt es: Besser spät als nie und wir können in die Planungen für die kommende Verbandsligasaison starten.

Print Friendly, PDF & Email